28. September 2021
Home » Tesla News » Mit Kraken, PV und Tesla in die Energieunabhängigkeit

7 thoughts on “Mit Kraken, PV und Tesla in die Energieunabhängigkeit

  1. Ergänzend zur angegebenen Strompreisersparnis von bis zu 64% durch den Kraken, muss man natürlich noch mal erwähnen, dass die nur 3-4 Cent ausmachen und für uns im Land die fast 15 Cent/kWh alleine durch EEG-Umlage und Netzentgelte bleiben. Die Umlage muss weg, die CO2-Bepreisung muss viel höher werden.
    Die Netzbetreiber müssen an Bedeutung verlieren und sich nicht mehr so zwanglos bedienen, obwohl sie viel zu wenig investieren.

    https://uploads.disquscdn.com/images/09544c2726665b13cca7d9ec2b61ae7d9887e868953700418b256cc2a332e785.png

    Ein gerechtfertigter Strompreis auf Erneuerbare, den wir mal irgendwann haben können, wird unheimlich viel verändern.
    Und je mehr Kunden an den Krakenarmen hängen umso günstiger werden die Voraussetzungen für den Teslatarif oder ähnliche Konstrukte.

Nix mehr.Gschlossn.